Das EWT verbindet Unterhaltung, Information und Sensibilisierung für andere Kulturen in idealer Form, zumal im Zeitalter der Globalisierung der „Blick über den Tellerrand“ und die Solidarität mit benachteiligten Menschen von zunehmender Bedeutung sind. 
Nehmen Sie Ihre Kinder an der Hand und folgen Sie Shari, Djuma, Maria, Sita, Thandisi und FERNANDA nach Asien, Afrika und Südamerika! Teilen sie mit diesen Kindern Freude, Angst, Trauer und Fröhlichkeit bis zum guten Ende. 
Lassen sie sich von den Figuren, ihren bewegenden Geschichten, den wohlriechenden Düften und der zum Land gehörenden traditionellen Musik verzaubern. Bevor die Kinder wieder in unsere Welt zurückkehren feiern wir das bereiste Land mit einem typischen fröhlichen Tanz!

THEMEN der Aufführungen:

-  "Kinder der Welt"

-  Kinderrechte

-  Kinderleben in anderen Kulturen

-  Herausforderungen und Träume 

-  Engagement hier und weltweit

-  Was können wir tun?

-  Warum "Eine Welt"?