FERIEN-Abenteuer WELTREISE


im EINE WELT THEATER am Alten Schlachthof in Karlsruhe
      
          FERIEN im PUPPENTHEATER

Die Theaterpädagogin Ruth Rahäuser lädt die 8 - 12jährigen Mädchen und Jungen zu einer 1-wöchigen spannenden und kreativen Reise um die Welt in das EINE WELT THEATER am Alten Schlachthof in Karlsruhe ein.

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr erleben wir mit vielfältigen Aktivitäten andere Kulturen. Wir tauchen mit einer Aufführung von Ruth Rahäuser ein in die Welt Asiens, erleben die Geschichte Lateinamerikas und gestalten auf unserem Weg durch Afrika ein eigenes Puppentheater.

Die Kinder hören und sehen die Geschichte von SHARI in Indien, und erfahren mit Kreativaktionen wie der Herstellung von Schmuck, Spielzeug, Musikinstrumenten u.v.m. vom Alltag und den Festen Gleichaltriger in anderen Ländern und nach der Ankunft in Afrika schreiben die Kinder ihre eigene Geschichte für das Puppentheater. Sie dichten den Text und die Dialoge, modellieren,schneiden und kleben die Figuren, kleben und malen die Bühne und die Hintergründe, sprechen der Dialoge, lesen die Worte des Erzählers und untermalen die Szenen mit selbstgebauten Musikinstrumenten, um nur die wichtigsten Aktivitäten zu nennen. Wir lernen Spiele und Lieder, bauen Regenmacher, Traumfänger, Diwalilampen u.v.m., tanzen á la Bollywood, Salsa aus Südamerika und am Ende der Woche laden wir die Eltern zu der Aufführung des entstandenen Figurentheaters ein und verabschieden uns bei einem afrikanischen Tam-Tam und gemeinsamen wilden Tänzen.

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und wir kochen für das Mittagessen zusammen Tabouleh, Gemüsereis oder Maisfladen oder gehen an einem Tag eine Kleinigkeit auf dem Schlachthof essen.


ABENTEUER WELTREISE

im EINE WELT THEATER am Alten Schlachthof in Karlsruhe


Die Theaterpädagogin Ruth Rahäuser lädt die 8 - 12jährigen Mädchen und Jungen zu einer 1-wöchigen spannenden und kreativen Reise um die Welt in das EINE WELT THEATER am Alten Schlachthof in Karlsruhe ein.

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr erleben wir mit vielfältigen Aktivitäten andere Kulturen. Wir tauchen mit einer Aufführung von Ruth Rahäuser ein in die Welt Asiens, erleben die Geschichte Lateinamerikas und gestalten auf unserem Weg durch Afrika ein eigenes Puppentheater.

Die Kinder hören und sehen die Geschichte von SHARI in Indien, und erfahren mit Kreativaktionen wie der Herstellung von Schmuck, Spielzeug, Musikinstrumenten u.v.m. vom Alltag und den Festen Gleichaltriger in anderen Ländern und nach der Ankunft in Afrika schreiben die Kinder ihre eigene Geschichte für das Puppentheater. Sie dichten den Text und die Dialoge, modellieren,schneiden und kleben die Figuren, kleben und malen die Bühne und die Hintergründe, sprechen der Dialoge, lesen die Worte des Erzählers und untermalen die Szenen mit selbstgebauten Musikinstrumenten, um nur die wichtigsten Aktivitäten zu nennen. Wir lernen Spiele und Lieder, bauen Regenmacher, Traumfänger, Diwalilampen u.v.m., tanzen á la Bollywood, Salsa aus Südamerika und am Ende der Woche laden wir die Eltern zu der Aufführung des entstandenen Figurentheaters ein und verabschieden uns bei einem afrikanischen Tam-Tam und gemeinsamen wilden Tänzen.

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und wir kochen für das Mittagessen zusammen Tabouleh, Gemüsereis oder Maisfladen oder gehen an zwei Tagen eine Kleinigkeit auf dem Schlachthof essen.


Termine, Zeiten. . . . . 


HERBSTFERIEN 2017      30./31. Oktober + 2./3. November 2017 


WO?              EINE WELT THEATER
                      Alter Schlachthof 23 F / 76131 Karlsruhe

WANN?         Mo/Di + Do/Fr     8.00 Uhr - 14.00 Uhr

ANZAHL?      mind. 8 Kinder  

ALTER?         8 - 12 Jahre

PREIS?          210 Euro     + 50 Euro für Essen
                       (Kalkulation unter Vorbehalt, endgültig September 2017)